Veranstaltungen mit Viola Roggenkamp


Freitag, 20. August 2021, um 19 Uhr

Bürgerhaus Lokstedt in Hamburg, bei gutem Wetter im Garten:

Lesung aus dem Roman Familienleben

Sottorfallee 9, in 22529 Hamburg

www.buergerhaus-lokstedt.de


Sonntag, 16. Mai 2021, ab 16 Uhr online

https://www.youtube.com/watch?v=Y69YUyaMpPU

aus dem "Kaffee Stark" auf St. Pauli: Eine Lesung - veranstaltet von der Jüdischen Gemeinde Hamburg im Rahmen von "1700 Jahre Juden in Deutschland"

Viola Roggenkamp liest aus ihrem noch unveröffentlichten Roman:

Die nicht wirkliche Wirklichkeit der Jüdin Carola Schachtel

darüber sprechen miteinander: Gabriela Fenyes, Autorin, ehemals im Vorstand der Jüdischen Gemeinde Hamburg; Stefanie Szczupak, Visagistin, gehört zum Vorstand der Jüdischen Gemeinde Hamburg; und Elisabeth Friedler, in der Jüdischen Gemeinde Hamburg zuständig für Jugendarbeit und Arbeit mit jungen Erwachsenen und Familien


KörberForum Mediathek: vom 24. Februar 2021

Literatur und Diskussion im Rahmen der Themenwoche Jerusalem - Gegenwartsperspektiven auf jüdische Geschichte in Hamburg

LivestreamAufzeichnung:

https://www.youtube.com/watch?v=-6G3h9NiJRo


Für Lesungen und Anfragen:

mail@viola-roggenkamp.de


zurück zur Titelseite