Veranstaltungen mit Viola Roggenkamp


KörberForum Mediathek: vom 24. Februar 2021

Literatur und Diskussion im Rahmen der Themenwoche Jerusalem - Gegenwartsperspektiven auf jüdische Geschichte in Hamburg

LivestreamAufzeichnung:

https://www.youtube.com/watch?v=-6G3h9NiJRo


Sonntag, 16. Mai 2021, ab 16 Uhr online

https://www.youtube.com/watch?v=Y69YUyaMpPU

aus dem "Kaffee Stark" auf St. Pauli: Eine Lesung - veranstaltet von der Jüdischen Gemeinde Hamburg im Rahmen von "1700 Jahre Juden in Deutschland"

Viola Roggenkamp liest aus ihrem noch unveröffentlichten Roman:

Die nicht wirkliche Wirklichkeit der Jüdin Carola Schachtel

darüber sprechen miteinander: Gabriela Fenyes, Autorin, ehemals im Vorstand der Jüdischen Gemeinde Hamburg; Stefanie Szczupak, Visagistin, gehört zum Vorstand der Jüdischen Gemeinde Hamburg; und Elisabeth Friedler, in der Jüdischen Gemeinde Hamburg zuständig für Jugendarbeit und Arbeit mit jungen Erwachsenen und Familien


Freitag, 20. August 2021, um 19 Uhr

Bürgerhaus Lokstedt in Hamburg, bei gutem Wetter im Garten:

Lesung aus dem Roman Familienleben

Sottorfallee 9, in 22529 Hamburg

www.buergerhaus-lokstedt.de


Für Lesungen und Anfragen:

mail@viola-roggenkamp.de


zurück zur Titelseite